Mondscheintour ins Ramsauer Almengebiet

Mit insgesamt 16 unterschiedlichen Skitourenmöglichkeiten erwartet Sie in der Region rund um Ramsau und den Dachstein ein sicherlich einzigartiges Naturerlebnis inmitten tiefverschneiter Winterlandschaften. Eine besonders schöne Variante bietet sich mit der Mondscheintour zur Brandalm an. Hell erleuchtet vom Mondschein richtet sich der Blick auf das beeindruckende Dachstein Massiv im Almengebiet. Der Aufstieg führt Sie von der Talstation Zauberlift über die Piste in Richtung Dachsteinhaus, weiter auf dem breiten Skiweg kommen Sie zum Ziel der Brandalm mit dem romantischen Dachstein Kircherl. Die Tour verzaubert mit Ausblicken auf den Rittisberg und das beleuchtete Ramsau Plateau.

INSIDER Tipp für alle Schneeschuhwanderer: Schnappen Sie sich eine Rodel und fahren Sie bei Mondschein den Skiweg wieder hinab ins Tal (Schlittenverleih bei Brandalm möglich).

Termine Mondscheintour mit Hüttenabend auf der Brandalm:
jeweils donnerstags: 12. 1.*, 26. 1., 9. 2.*, 23. 2., 9. 3.* und 23. 3. (* Vollmondskitour)

NEU: Für all jene die sich messen wollen gibt es eine Zeitnehmung mittels der Summit Lynx Gipfelbuch & Wandernadel App.
Start: Talstation Zauberlift
Ziel: Brandalm

So funktioniert es:
Im App Store oder in GooglePlay SummitLynx herunterladen. Wenn man einen Facebook Account hat, kann man sich damit anmelden. Falls nicht, leg einfach einen SummitLynx Account an. Im Menü findet man den Punkt ‘Wandernadel’. Dort sieht man, welche Ziele erreicht werden können. Außerdem erhält man einen Überblick wo man schon war und wie viele Punkte bereits gesammelt wurden.
Beginn der Zeitnehmung: Starte die App und trage dich dort ein indem du auf das runde Symbol unten rechts klickst. Wähle den Ort (Zauberlift Start Mondscheintour) aus der Liste, mache ein Foto, schreibe einen kleinen Text und vergiss nicht abzuspeichern.

Unbedingt vor einer Skitour die aktuelle Lawinensituation bzw. Warnstufe in der Steiermark abklären www.lawine-steiermark.at