FIS Weltcup Nordische Kombination
16. bis 18. Dezember 2016

Freitag, 18 Uhr – Promi Benefizstaffel
Samstag, 11.30 Uhr – Skispringen, 14 Uhr – 10 km Verfolgung
Sonntag, 11.30 Uhr – Skispringen, 15.10 Uhr – 10 km Verfolgung

  • 2 Weltcuprennen der besten Nordischen Kombinierer

  • Promi Benefizstaffel

  • Live Musik

  • Kinderfest an beiden Wettkampftagen

  • Weltcupmeile mit Verkaufsstäden, Laser-Biathlon, Testloipe und Eisstockbahn

Samstag, 17. Dezember und Sonntag, 18. Dezember

FIS Weltcup Nordische Kombination

Ramsau am Dachstein ist seit der Wintersaison 1995/96 ein Fixpunkt im FIS Weltcup-Kalender der Nordischen Kombinierer. Auch in diesem Winter macht der Weltcup der Nordischen Kombinierer wieder Station in der Langlaufmetropole am Dachstein. Die weltbesten der Königsdisziplin des nordischen Sports gehen auf der HS 98 Sprungschanze und auf den WM-Loipen von Ramsau am Dachstein an den Start. Spannende Kopf-an-Kopf bzw. Ski-an-Ski Duelle werden auch dieses Jahr wieder das Publikum begeistern.

Mit der neuen Ramsau Weltcup CARD sind Sie direkt am Geschehen und können hautnah miterleben, wie die Sportler um Weltcup Punkte kämpfen. Die eigens errichtete Tribüne beim Anstieg (Waldschenke) ermöglicht eine perfekte Sicht auf das ganze Veranstaltungsareal und stellt eines der Highlights des diesjährigen Weltcups dar. Neben den Wettkämpfen werden Sie auch in der Mittagszeit im Hotel Matschner kulinarisch verwöhnt.


Leistungen:

  • Tageseintritt Samstag oder Sonntag zu den Wettkämpfen
  • Tribünenplatz im Sprung- und Langlaufstadion
  • Tribünenplatz an der Strecke (Anstieg Waldschenke)
  • Mittagsbuffet (12:00-14:30 Uhr im Hotel Matschner)
  • Ramsauer Langlauf Haube (erhältlich im Tourismusverband)
  • Rahmenprogramm*:
    Kinderschneefest im Stadion, Laser-Biathlon, Langlaufskitest, Segway-Parcours, Fatbike, Eisstockbahn, Pferdeschlittenfahrt zum Adventmarkt, Weltcupmeile, u.v.m.

Programm FIS Weltcup Nordische Kombination – Ramsau am Dachstein

  • Donnerstag
    15. Dez. 2016
  • 10 – 12 Uhr
    Sprungtraining
  • 15 bis 16.30 Uhr
    Langlauftraining
  • 19 Uhr
    Info und Mannschaftsführersitzung
  • Freitag
    16. Dez. 2016
  • 10 – 12 Uhr
    Sprungtraining
  • 15 bis 16.30 Uhr
    Langlauftraining
  • 18 Uhr
    Promi Benefizstaffel im WM Stadion
  • Samstag
    17. Dez. 2016
  • 11.30 Uhr
    Wertungsdurchgang HS 98
  • 14 Uhr
    Gundersen – 10 km Verfolgungsrennen Skating
  • 19 Uhr
    Siegerehrung am Ederhof
  • Sonntag
    18. Dez. 2016
  • 11.30 Uhr
    Wertungsdurchgang HS 98
  • 15.10 Uhr
    Gundersen – 10 km Verfolgungsrennen Skating
  • 16 Uhr
    Siegerehrung im WM Stadion